Bad Dooleys / King of the Sea (CD)

Art.Nr.:
CHER-CD 201117
10,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Love Desire / King of the Sea / Sweet Baby / Ghostfighter / Midnight Train / Riot Rockers / Dooley's Cave / Amazons from Mars / Graveyard Rock / Werewolf (Old School Psychobilly - Neo Rockabilly)

 

Nach fast 15 Jahren Pause melden sich die Braunschweiger Psychobilly-Haudegen der späten 80er und frühen 90er Jahre  wieder zurück, mit einem neuen Album und in "neuer Frische". "King of the Sea" ist bereits das vierte Album der Combo. Musikalisch sind sich dabei die Jungs treu geblieben und liefern wieder eine kraftvolle Mischung aus Old School Psychobilly und Neo Rockabilly ab, wobei die Songs im Vergleich zum einfachen und schnörkellosen Stil der frühen Jahre teilweise melodiöser und distinguierter geworden sind, ohne jedoch den nötigen Druck vermissen zu lassen. Als Beispiele dafür können das swingende "Sweet Baby" oder das psychedelisch unterlegte "Dooley's Cave" angeführt werden. Insgesamt präsentieren die Bad Dooleys wieder einen schnellen und druckvollen Sound mit Rockabilly-Krachern wie "Love Desire", "Amazons from Mars" und "Midnight Train" auf der einen Seite und traditionellen Psychobilly-Klängen wie bei "King of the Sea", "Ghostfighter", "Graveyard Rock" oder "Werewolf" auf der anderen, wobei der Johnny-Burnette-Klassiker "Midnight Train" der einzige Coversong auf der CD ist.